IJsfontein Homepage

Kategorien: Bildung, Bildung, Kinder

Auftraggeber : Regionaal Instituut Dyslexie

Das Regional Institute Dyslexia (RID) (regionals Institut für Legasthenie) hat IJsfontein gebeten, ihre Übungssoftware zu erneuern, zu erweitern und sie für Tablets verfügbar zu machen. Die Software ist für Kinder der Klassen 1 bis 6 mit Lese-Rechtschreibschwäche gedacht.

Die Aufgabe

Ziel war es, die Lernkurve der Benutzer zu erhöhen und den Spaß beim Üben zu erhöhen. Wir haben dies getan, indem wir lehrreiche Übungen mit einer aufregenden virtuellen Reise um die Welt kombiniert haben. Das Monster Riddel begleitet die Spieler auf eine Reise in 14 Welten, wo sie zusammen eine große Sammlung von lehrreichen, herausfordernden und individualisierten Übungen absolvieren. Das Back-End der Software wurde ebenfalls erneuert und erweitert, so dass die Übungen einfach erstellt, bearbeitet oder an bestimmte Kundenwünsche angepasst werden können.

Wie funktioniert es?

Die virtuelle Weltreise dauert 70 Wochen und  besteht aus 14 Welten, darunter einer Unterwasserwelt, der Wüste und dem Weltraum. Innerhalb dieser Welten sind jeweils 25 Stopps verteilt. Der Spieler absolviert an jedem Stop eine Reihe von Übungen. Als Belohnung winkt ein Objekt aus der entsprechenden Welt. Die Sammlung von Objekten ermöglicht den Kunden, ihren Fortschritt zu überprüfen. Das beste Ergebnis wird bei regelmäßigem Training erreicht. Wenn der Schüler alle Übungen an 5 verschiedenen Tagen innerhalb einer Woche abschließt, erhält er einen spektakulären Bonus. Mit Hilfe eines klaren Ziels, strukturierten Ergebnissen und der Wahl der Welten wird die Neugier angeregt.